Karin Kneffel

Biografie


1957   
in Marl, Nordrhein-Westfalen geboren

1977 – 1981   
Studium der Germanistik und Philosophie an der Westfälischen Universität Münster und an der Universität Duisburg-Essen

1981 – 1987    
Studium an der Staatlichen Kunstakademie in Düsseldorf als Schülerin von Johannes Brus, Norbert Tadeusz und Gerhard Richter / Meisterschülerin bei Gerhard Richter

1984 – 1985    
Halbjähriges Auslandsstipendium, Cité Internationale des Arts, Paris

1991   
Karl Schmidt-Rottluff Stipendium

1992   
Stipendium des Kunstfonds Bonn

1994   
Lingener Kunstpreis

1996   
Stipendium der Villa Massimo in Rom

1998   
Gastprofessur an der Hochschule für Künste in Bremen

2000   
Gastprofessur an der „Iceland Academy of the Arts” in Reykjavik , Island

2000 – 2008    
Professur an der Hochschule für Künste Bremen

2011    
Preis der Helmut-Kraft-Stiftung

Seit 2008   
Professur an der Akademie der Bildenden Künste in München