Cornelius Völker

Biografie


1965
Geboren in Kronach

1989-95
Studium an der Kunstakademie Düsseldorf bei A.R. Penck und Dieter Krieg

1991-92
Paris-Stipendium ”Cite Internationale des Arts”

1996-98
Graduiertenstipendium des Landes Nordrhein-Westfalen

1997
Max Ernst-Stipendium

1998
Arbeitsstipendium der Stiftung Kunst und Kultur des Landes NRW

1999
Bergischer Kunstpreis, Museum Baden, Solingen

2004
Lingener Kunstpreis

seit 2005
Professor für Malerei an der Kunstakademie Münster