Überblick Bernard Schultze, 48/27, 1948
48/27
Kreide auf Papier ; 1948 ; 22 x 28 cm
Signiert und "48 /27" betitelt
Auf dem Unterlagekarton von fremder Hand [???] "Bernard Schultze", "Frankfurt/Main" (durchgestrichen), "unverkäuflich", "Köln" und "Parkstr. 5A" bezeichnet
Provenienz:
Atelier des Künstlers; Privatsammlung Deutschland
Ausstellung:
Galerie Ludorff, "Drawn World: Zeichnungen von Menzel bis Warhol", Düsseldorf 2019
Museum am Ostwall, "Informel. K.O. Götz – Schultze – Hoehme", Dortmund 1980
Kestner-Gesellschaft, "Bernard Schultze", Hannover 1966
Literatur:
Galerie Ludorff, "Drawn World: Zeichnungen von Menzel bis Warhol", Düsseldorf 2019
Eugen Thiemann, "Informel. K.O. Götz – Schultze – Hoehme", Ausst.-Kat. Museum am Ostwall, Dortmund 1980
Kestner-Gesellschaft, "Bernard Schultze", Ausst.-Kat. 1966
Für weitere Informationen senden Sie bitte eine Email an: mail@ludorff.com