Überblick Hermann Hesse, Weg zur Casa Bodmer, Montagnola, 1934
Weg zur Casa Bodmer, Montagnola
Tusche auf Papier ; 1934 ; 28 x 20 cm
Signiert mit dem Monogramm und "34" datiert, im Unterrand "14. Mai 34" (auf dem Kopf stehend) datiert und mit dem Sammlerstempel "Bruno Hesse, CH 3399 Oschwand" versehen, auf dem Unterlagekarton von Bruno Hesse "Weg zum Bodmer-Haus, Montagnola" betitelt, "14. von 34" datiert und "gehört Rosa" bezeichnet
Am Unterrand "14. Mai 34" (auf dem Kopf stehend) datiert und mit dem Eigentumsstempel "Bruno Hesse, CH 3399 Oschwand" versehen. Auf dem Unterlagekarton von Bruno Hesse "Weg zum Bodmer-Haus, Montagnola" betitelt, "14. V 34" datiert und "gehört Rosa" bezei
Provenienz:
Sammlung Bruno Hesse
Ausstellung:
Galerie Ludorff, Hermann Hesse - Malerfreude, Düsseldorf 2016
Olaf Gulbransson Museum, "Hermann Hesse - Aquarelle und Gedichte", Tegernsee 2013
Galerie Ludorff, "Der Anfang aller Kunst ist die Liebe – Aquarelle und Gedichte von Hermann Hesse", Düsseldorf 2012
Literatur:
Galerie Ludorff, "Hermann Hesse - Malerfreude", Düsseldorf 2016, S. 119
Galerie Ludorff, "Der Anfang aller Kunst ist die Liebe – Aquarelle und Gedichte von Hermann Hesse", Düsseldorf 2012, S. 113
Für weitere Informationen senden Sie bitte eine Email an: mail@ludorff.com